Beitragsarchiv

 

 

26. Christkindl - Sonderzug am 24. Dezember 2019

Der traditionelle Christkindl-Sonderzug fährt dieses Jahr von Vitis über Schwarzenau und Zwettl nach Waldhausen und zurück.        Bei dieser Sonderzugfahrt kommen wieder die modernen Doppelstockwaggons zum Einsatz.                                                Auch der Weichnachtsmann und das Christkind begleiten den Sonderzug.                                                                                     Große Tombolaverlosung mitbesinnlicher Weihnachtsmusik am Bahnhofvorplatz in Waldhausen!                                               Fahrkarten erhältlich am Bahnsteig in Vitis, Schwarzenau und Zwettl.                                                                                                     Der Reingewinn wird für karitative Zwecke gespendet!         

Weitere Details und Rückfragen unter E-Mail:                                  schwarzenau@vida-noe.at

 

Einladung in die Pfarrkirche Waldhausen zum besinnlichen Advent mit Lichterweg & Waldweihnacht

Lichterweg 300m - auch für Kinderwägen geeignet                     bitte Laternen mitbringen

                   Sonntag, 22. Dezember 2019                                                            16:00 Uhr                                        

Mitwirkende: Gesangsverein Waldhausen,                    Bläserensemble Waldhausen, Jungschar der Pfarre      

Lektoren: Maria Hafner, Christina Stocker, Engelbert Dornhackl

Glühwein und Punsch im Pfarrstall                                           Kuchen und Kaffee im Pfarrsaal                                           Bastelarbeiten der Jungschar                         

 Reinerlös für Pfarrkirche

Auf Ihr Kommen freut sich Pfarrer und Pfarrgemeinderat

 

BLUT SPENDEN             RETTET LEBEN

Am Donnerstag, den 26. Dezember 2019                                        findet von 9:00 - 12:30 Uhr in der                                      Mehrzweckhalle Waldhausen eine Blutspendeaktion statt.




 

NÖGKK und Marktgemeinde Waldhausen:                 Gut vernetzt

"Gemeinsam statt einsam" lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und der Marktgemeinde Waldhausen am 18. November 2019.                   Service-Center-Leiter David Pollak:"Ämter, Behörden und Gesundheitsinstitutionen haben vieles gemeinsam. Wir alle wollen unseren Kundinnen und kunden optimalen Service bieten. Je besser wir untereinander vernetzt sind, desto rascher und unbürokratischer können wir die Menschen in unserem Bezirk unterstützen. Der Erfahrungsaustausch und die Suche nach gemeinsamen Schnittstellen helfen uns sehr dabei."                                            Kernthemen des jüngsten Treffens waren die Entwicklungen im Gesundheitssystem, individuelle Einzelfallbetreuung (Case Management), neue Online-Services sowie die Vorstellung der Gesundheitsförderungs- und Präventionsaktivitäten.

 Für weitere Informationen klicken sie hier

Bildnachweis: NÖGKK                                                                                                                                              Amtsleiter Franz Strabler, Service-Center-Leiter David Pollak und Bürgermeister Christian Seper.

 

Smartphone und Tablet - Ein Kurs speziell für ältere NutzerInnen


Im Rahmen des Projektes "Digital, gesund, altern" organisiert das Waldviertler Kernland einen Smartphone und Tablet Kurs:

Wann:    29. November 2019, von 09:30-11:30 (Basismodul)
Wo:        Gasthaus Bauer, 3912 Grafenschlag

Kursleiterin:  Verena Rosenkranz
Assitenz:       Regine Nestler

Bitte rasch anmelden unter:                                                           02872/200 79-40 oder office@waldviertler-kernland.at


www.waldviertler-kernland.at

 

Tag des Waldes am 08.11.2019 in Martinsberg,   um 19:00 Uhr im Martinssaal

Unter dem Motto "Die Zukunft des Waldes" wurde das Programm für den Tag des Waldes 2019 zusammengestellt. Es sollen Antworten und Lösungsmöglichkeiten auf wichtige Fragen aufgezeigt werden.


 

 

Das Waldviertler-Kernland lädt ein...

9:00 Uhr Wie können wir aus Hackgut Humus machen? -ein Versuch Treffpunkt: Stall der Fam. Häusler in Waldhausen

10:00 Uhr Bakterien - Freunde beim Humusaufbau -das Konzept Treffpunkt: GH Wagner, Obernondorf 34, 3914 Waldhausen

 

 

Hallo Baby

Der neue Herbstzyklus von Hallo Baby startet, ein super Kursangebot für werdende Eltern.

Alle Infos zu Terminen und Referentinnen finden Sie unter http://www.hallobaby.at/


 

 

Entfall des Parteienverkehr

Aufgrund von EDV Wartungsarbeiten entfallen am                   Freitag den 04. Oktober 2019 (18:00 Uhr - 19:30 Uhr)                  und am                                                                                         Montag den 07. Oktober 2019 (Ganztätig)                                    der Parteienverkehr und die Amtsstunden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Das Ergebnis der Nationalratswahl 29.09.2019 in Waldhausen

Danke für Ihre Teilnahme!

 

 

Functional Training mit Kettle-Bells

Am 15. Oktober findet in der Mehrzweckhalle in Waldhausen ein Functional Training mit Kettle-Bells statt.

Workshop mit Johannes Blauensteiner, staatl. gepr. Diplomtrainer und Sporttherapeut.

Kurs für Gemütliche: Beginn 16:30 Uhr

Kurs für sportlichere: Beginn 18:30 Uhr

Kostenlose Teilnahme! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung unter www.noegkk.at/gesundbleiben oder unter

Tel.: 050 899-2454 bzw. per Mail an zwettl@noegkk.at


 

Regionsfest des Waldviertler Kernlandes in der Marktgemeinde Waldhausen!

Am 1. September findet erstmals das Regionsfest des Waldviertler Kernlandes in der Marktgemeinde Waldhausen statt.

Wir bieten ein attraktives Programm für jung und alt!


Die Marktgemeinde  feiert 50 Jahre Großgemeinde und 40 Jahre Markterhebung, zudem werden die neugestalteten und sanierten  Gebäude am Areal FF-Haus, Freibad und Jugendtreff gesegnet und eröffnet.

 

Nationalratswahl 2019

Am 29.09.2019 findet die Nationalratswahl statt.

Unter folgendem Link können sie Wahlkarten beantragen.

 

 

Foto: NÖN

Bester Freiwilliger geehrt

Wie in den vergangenen Jahren wurden auch heuer im Rahmen der BIO EM in Großschönau die besten Freiwilligen der Gemeinden geehrt.

Die Marktgemeinde Waldhausen nominierte heuer Ing. Michael Mader, Obm. des UTC Brand, als besten Freiwilligen.

Wir bedanken uns und gratulieren recht herzlich!

 

 

Foto: Gemeinde

Beachvolleyballplatz eröffnet

Der neue Beachplatz wurde am 8. Juni mit eine Beachvolleyballturnier der Jugend Waldhausen eröffnet.

Die MG Waldhausen bedankt sich bei Jugend für die Übernahme der Pflege des Platzes!

 

 

EU-Wahl am 26.05.2019

Unter folgendem Link können sie Wahlkarten beantragen.

 

 

 

Maskenball der Jugend Brand


 

 

 

Tischlerlehrling wird aufgenommen!


Nähere Infos bei Tischlerei Josef Kausl, 06644595594 oder tischlerei.kausl@aon.at.

 

 

Familiengemeindeskitag

Am 28.12.2018 fand wieder der alljährliche Familiengemeindeskitag statt. Diesmal war das Hochkar unser Ziel.

 

 

 

 

Waldhausen wird Gesunde Gemeinde!

Der Gemeinderat der MG Waldhausen hat den Beschluss gefasst, der Initiative Gesunde Gemeinde - TutGut beizutreten.

Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde organisiert auf Basis einer Bedarfserhebung gesundheitsfördernde oder präventive Aktivitäten für alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger.

Wenn sie Interesse haben, im Arbeitskreis mitzuarbeiten, bzw, sich einzubringen, bitten wir um Rückmeldung am Gemeindeamt unter: info@waldhausen.gv.at oder 02877/7155

 

Die MG Waldhausen trauert um Ortsvorsteher Josef Bernhard

Josef, Sepp Bernhard, unser lieber Freund und Ortsvorsteher des Ortes Gutenbrunn ist am Mittwoch, den 31. Oktober tödlich verunglückt.                                                                                      Wir verlieren mit ihm einen guten Freund, Helfer und eine wichtige Persönlichkeit im Gemeindeleben!

Am Montag, den 5. November gibt es für den Verstorbenen eine Betstunde in der Pfarrkirche Niedernondorf.                                      Das Begräbnis findet am Dienstag, den 6. November um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Niedernondorf statt, zum gemeinsamen Gebet versammeln wir uns um 13:30 Uhr in der Aufbahrungshalle Niedernondorf.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie!

 

 

Bauhofteam in einheitlicher Kleidung

Unser Bauhofteam wurde kürzlich mit einheitlicher Arbeitskleidung ausgerüstet um eine bessere Erkennbarkeit im Aussendienst zu gewährleisten.

 

 

Fitlauf und Fitmarsch 2018

Am 26. Oktober fand wieder der alljährliche "Wandertag" in der MG Waldhausen statt. Start und Ziel befanden sich in Brand.

 

Seniorenausflug der Marktgemeinde Waldhausen

Am 27. September fand wieder der beliebte Seniorenausflug, organisiert von der MG Waldhausen statt.

 

 

Entspannte Babys in der  NÖ-Kinderbetreuung!

Die TeilnehmerInnen lernten bereits eine Abfolge von Griffen für das tägliche massieren von der kleinen Zehe bis zur Nasenspitze. Auch viele Tipps und Tricks für die Genesung und Heilung, wie z.B. bei Schnupfen und Bauchweh wurden gezeigt. Die Schwerpunkte der 3 Einheiten waren: eine kleine Einführung in die Reflexologie (Fuß, Hand, Ohren), die Kinesologie (Verbindung der Gehirnhälften) Farben und Düfte, Musik und Töne und das richtige Massageöl bzw. ätherische Öle. Babymassagen fördern die nonverbale Kommunikation und stärken intensiv die Eltren-Kind-Bindung. Die Babys fühlen sich geborgen und verstanden. Mit der Babymassage legt man die Basis für ein gesundes Körpergefühl und eine gute Koordination aller Bewegungsabläufe. Damit die TeilnehmerInnen die die umfassende Informationen auch nachlesen können, überreichte die Kursleiterin Cornelia Führer-Fa. Körpererfahrung am Ende des Kurses ein Skriptum.
 

 

Dem Leerstand gehts an den Kragen!

Eine gemeinsame Initiative des Waldviertler Kernlandes mit der FH St. Pölten soll die leerstehenden Objekte in den Gemeinden der Kernlandregion reduzieren!

 


 

Foto: Markus Lohninger, NÖN

Bester Freiwilliger 2018 der Marktgemeinde Waldhausen im Rahmen der BIO-EM geehrt!

Unter dem Motto "Ehrung der besten Waldviertler Freiwilligen" überreichten Landesrat Ludwig Schleritzko und die Obfrau der Dorf und Stadterneuerung Maria Forstner die Ehrenpreise an die Geehrten. Von der Marktgemeinde Waldhausen wurde heuer Hr. Thomas Wagner aufgrund seiner vielfältigen freiwilligen Tätigkeiten nominiert. Wir gratulieren Hrn. Wagner recht herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute!

 

Waldbrandgefahr!

Eine Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Zwettl verbietet aufgrund der Trockenheit die Entzündung von offenen Feuer und das Rauchen in Waldgebieten des Bezirkes Zwettl.

 

 

Ferienakademie

Auch diesen Sommer veranstaltet das Waldviertler Kernland wieder die Ferienakademie.

 

 

Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Waldhausen:

Danke für Ihre Teilnahme!

 

 

Projekt Mahlzeit ausgezeichnet!

Das Waldviertler Kernland erhielt den Vorsorgepreis der Initiative "Tut Gut".

 

Foto: Gemeinde

MG Waldhausen als NÖ Mobilitätsgemeinde ausgezeichnet!

Die Marktgemeinde Waldhausen hat sich als Mobilitätsgemeinde deklariert und wurde dafür von Landtagsabgeordneten Franz Mold in Vertretung von Landesrat Karl Wilfing geehrt.
Mit der Deklaration verbunden ist die Beratung und Betreuung des Regionalen Mobilitätsmanagements der NÖ.Regional.GmbH in allen Fragen der Mobilität.

 

Wichtige Mitteilung betreffend eines möglichen Breitbandausbaus in der Marktgemeinde Waldhausen!

Die Reihenfolge bzw. der mögliche Bedarf eines Ausbaus der Breitbandverbindung (Glasfaser, LTE,...) richtet sich nach der Anzeige im Breitbandatlas (www.breitbandatlas.at).
Da dieser im Bereich der MG Waldhausen kein korrektes Ergebnis wiedergibt, ist es nötig, auf die tatsächliche Netzabdeckung aufmerksam zu machen.
Aus diesem Grund bitte wir sie unter www.netztest.at möglich viele Tests an verschiedenen Orten der Gemeinde durchzuführen (auch als Handy-App: RTR-Netztest im Google Store) um so auf die Notwendigkeit eines Ausbaus bei uns aufzuzeigen.

 Den Link zum Netztest finden sie hier:

 

Foto: JVP Brand

3 - Königsturnier 6.1.2017

Am 6.1.2017 fand wieder das alljährliche Dreikönigsturnier der   JVP-Brand in der Mehrzweckhalle statt.
Der Sieg ging an die Mannschaft von Sprögnitz.



 

 

 

 

 

 

Neue Übernahmezeiten im Problemstoffsammelzentrum!

Aus organisatorischen Gründen werden die Übernahmezeiten ab 2018 im ASZ-Bauhof vereinheitlicht:

Jeden 2. Freitag im Monat: 8:00-10:00 Uhr

Jeden letzten Samstag im Monat: 8:00-10:00 Uhr

 

 

Foto: MG Waldhausen

"Benefizwilli" ist 60!

Willi Stöcklhuber feierte im Oktober seinen 60. Geburtstag. Er hat 2002 den Benefizverein Waldhausen gegründet und bis dato 14 Benefizgalas in der Mehrzweckhalle Waldhausen veranstaltet. Außerdem organisiert er den alljährlichen Benfizadvent und hat bereits mehr als € 240.000,- für Bedürftige in der Region gesammelt.                                                                                           Bei der Weihnachtsfeier der MG Waldhausen im Gasthaus Leister, Niedernondorf wurde auf den Jubilar angestoßen.                                                                       Wir danken unserem "Benefizwilli" für seinen langjährigen Einsatz und sein Engagement als Botschafter der MG Waldhausen!

Weiters wünschen wir ihm alles Gute, Gesundheit und viel Schaffenskraft für die weiteren Aufgaben!

 

Foto: NÖN

Wandertag in Niederwaltenreith

Am 26. Oktober ging wieder der alljährliche Wandertag, organsiert von der ÖVP- Gemeindepartei Waldhausen statt. Start und Ziel war dieses Jahr der Ort Niederwaltenreith. Über 350 Wanderer und Läufer machten sich auf den Weg auf die 10km lange Route, quer durch die Orte Niederwaltenreith, Wiesenreith und Niedernondorf und Gutenbrunn. Für das leibliche Wohl sorgten 2 Labstellen entlang der Strecke und am Ziel wurde man von der Dorfgemeinschaft Niederwaltenreith versorgt.

 

Landtagswahl 28.01.2018

Unter folgendem Link können ab 01.12.2017 Wahlkarten für die Landtagswahl am 28.01.2018 beantragt werden.
Versandt werden diese aber frühestens ab dem 10.01.2018!

www.wahlkartenantrag.at

 

 

Foto: Gerhard Grail

3. Platz für Robert Pichler bei Mister Austria Wahl

Bei der Mister Austria Wahl, am 28. Oktober belegte der amtierende Mister NÖ, Robert Pichler aus Königsbach unter 28. qualifizierten Teilnehmern den hervorragenden 3. Platz. Mit dabei bei der Entscheidung waren auch zahlreiche Fans aus unserer Gemeinde.

Er trägt nun neben diesem Titel auch den des  Mister NÖ und Mister Euro Austria!

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für das Mister Euro Finale in franz. Guadeloupe (Mittelamerika) viel Erfolg!

 

 

Foto: Karl Aschauer

Seniorenausflug der Gemeinde

Unter dem Motto "Älter werden-jung bleiben", bei "Kaiserwetter" und noch besserer Stimmung fand am 11.10.2017 unser alljährlicher Ausflug der Senioren statt.

Diesmal ging es nach Hainburg zur Stadtführung und nach Illmitz, dort stand eine Rundfahrt am Neusiedlersee am Programm.        Den Abschluss machte ein gemütlicher Heurigenbesuch in Mautern.

Wir freuen uns schon auf eine Neuauflage im nächsten Jahr!

 

 

 

 

Foto: NÖN

Wandertag in Niederwaltenreith

Am 26. Oktober ging wieder der alljährliche Wandertag, organsiert von der ÖVP- Gemeindepartei Waldhausen statt. Start und Ziel war dieses Jahr der Ort Niederwaltenreith. Über 350 Wanderer und Läufer machten sich auf den Weg auf die 10km lange Route, quer durch die Orte Niederwaltenreith, Wiesenreith und Niedernondorf und Gutenbrunn. Für das leibliche Wohl sorgten 2 Labstellen entlang der Strecke und am Ziel wurde man von der Dorfgemeinschaft Niederwaltenreith versorgt.

 

Der Christkindlzug kommt nach Waldhausen!

Heuer ist es wieder soweit: der beliebte Christkindlzug macht wieder am Bahnhof Waldhausen halt.

Karten gibt es an den Bahnsteigen Vitis, Schwarzenau und Zwettl zu erwerben.

 

 

Landtagswahl 28.01.2018

Unter folgendem Link können ab 01.12.2017 Wahlkarten für die Landtagswahl am 28.01.2018 beantragt werden.
Versandt werden diese aber frühestens ab dem 10.01.2018!

www.wahlkartenantrag.at

 

 

Foto: Gerhard Grail

3. Platz für Robert Pichler bei Mister Austria Wahl

Bei der Mister Austria Wahl, am 28. Oktober belegte der amtierende Mister NÖ, Robert Pichler aus Königsbach unter 28. qualifizierten Teilnehmern den hervorragenden 3. Platz. Mit dabei bei der Entscheidung waren auch zahlreiche Fans aus unserer Gemeinde.

Er trägt nun neben diesem Titel auch den des  Mister NÖ und Mister Euro Austria!

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für das Mister Euro Finale in franz. Guadeloupe (Mittelamerika) viel Erfolg!

 

 

Foto: Karl Aschauer

Seniorenausflug der Gemeinde

Unter dem Motto "Älter werden-jung bleiben", bei "Kaiserwetter" und noch besserer Stimmung fand am 11.10.2017 unser alljährlicher Ausflug der Senioren statt.

Diesmal ging es nach Hainburg zur Stadtführung und nach Illmitz, dort stand eine Rundfahrt am Neusiedlersee am Programm.        Den Abschluss machte ein gemütlicher Heurigenbesuch in Mautern.

Wir freuen uns schon auf eine Neuauflage im nächsten Jahr!

 

Das Ergebnis der Nationalratswahl 2017 für die Gemeinde Waldhausen!

Ein herzliches Dankeschön an ALLE Wahlleiter/- Stellvertreter, Beisitzer/ Ersatzbeisitzer und allen anderen Helfern für die Unterstützung bei der Abwicklung der Wahl!

 

 

Foto: Privat

2. Platz beim Lehrlingswettbewerb!

Wir gratulieren Julian Hagmann aus Brand zum 2. Platz beim Berufswettbewerb im Lehrberuf Mobilitätsservicekaufmann und wünschen für die weitere Zukunft alles Gute!

 

 

Foto: MG Kottes-Purk

12. Waldviertler Dorfspiele Kottes/Purk

Bei den 12. Waldviertler Dorfspielen belegte die MG Waldhausen den guten 10. Platz. Ein besonderes Erlebnis war aus unserer Sicht  die Eröffnungsfeier mit reger Teinahme unsererseits. Die gelungen Veranstaltung fand mit der MG Pölla einen verdienten Sieger. In Pölla werden auch die nächsten Dorfspiele stattfinden!

 

 

Foto: privat

Wir gratulieren Pichler Robert zur Wahl zum Mister Niederösterreich- Er darf nun NÖ bei der Wahl zum Mr. Austria vertreten!

Unter folgendem Link finden sie seine Kandidatur - Vorstellung beim Mister Austria:

https://misteraustria.co/2017/09/20/das-sind-die-kandidaten-aus-niederoesterreich/





 

Foto: Gemeinde

Gemeindedienstprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Sonja Brock zur bestandenen Gemeindedienstprüfung und wünschen ihr für die weitere Tätigkeit am Gemeindeamt der Marktgemeinde Waldhausen alles Gute!

 

ACHTUNG: Zusatz zum Artikel NÖ Kinderbetreuung Pauschalkosten gelten monatlich!!

Aufgrund einiger Anfragen möchten wir darauf hinweisen, dass die genannten Pauschalbeträge ausschließlich die monatlichen Kosten betreffen!

 

 

Foto: NÖ-Kinderbetreuung

NÖ-Kinderbetreuung Waldhausen gesichert!

Nachdem die §15a Vereinbarung für Kinderbetreungseinrichtungen mit dem Bund österreichweit ausläuft und keine Förderung diesbezüglich mehr zu erwarten ist, konnte der Betrieb der NÖ-Kinderbetreuung Waldhausen mit Hilfe der Gemeinde und des Landes NÖ gesichert werden.                                                     Einige Veränderungen sind aber unausweichlich!                            Aus derzeitiger Sicht wird unsere Einrichtung an 4 Tagen in der Woche geöffnet sein, aber es ist auch bei Bedarf ein 5. Tag möglich!

Informationen dazu erhalten sie in nachfolgenden Bericht!

 

Foto: Privat

Erfolg für Florian Rauscher aus Waldhausen beim Landeslehrlingswettbewerb der Dachdecker!

Florian Rauscher von der Fa. Zankl, Engelbrechts konnte beim Landeslehrlingswettbewerb der Dachdecker  in Langenlois den 3. Platz erringen!

Wir gratulieren Florian und wünschen ihm Alles Gute für seinen weitern beruflichen Werdegang!

 

Foto: Cornelia Seper

Teamolympiade des UTC Brand

Bei tollem Wetter, reger Teilnahmeund noch besserer Stimmung veranstaltete der UTC Brand am Samstag, den 24.6.2017 eine Teamolympiade mit verschiedenen Bewerben wie Fußballtennis, Schnapsen, Dart,........

Den Sieg errang das Team "Born To Be Wild".                                  Wir feuen uns schon auf eine Neuauflage im nächsten Jahr!

 

Jakob Braunsteiner aus Loschberg gewinnt Landeslehrlingswettbewerb der Installateure!

Großer Erfolg beim Landeslehrlingswettbewerb der Installateure und Gebäudetechniker in Zistersdorf für Jakob Braunsteiner aus Loschberg!

Er kann sich am gegen seine Mittbewerber durchsetzen und den 1. Platz erringen.

Somit darf Jakob beim Bundeslehrlingswettbewerb teilnehmen!

Wir wünschen seitens der Marktgemeinde Waldhausen Alles Gute!


Am Foto: Firmenchef Matthias Lemp und Jakob Braunsteiner

 

Foto: Copyright by Markus Lohninger

Ehrung Bester Freiwilliger der Gemeinde an Manfred Leichtfried!

Im Rahmen der BIO-EM werden jährlich die Besten Freiwilligen der Gemeinden vor den Vorhang geholt.

Nominiert: Manfred Leichtfried,  Sektionsleiter des SV Waldhausen

Wir gratulieren Hrn. Leichtfried zur erhaltenen Ehrung!             

 

Foto: Copyright by NLK Pfeiffer

Ehrenzeichen um Verdienste um das Land NÖ für  Fr. Monika Mitterer!

Das Land NÖ hat die Goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland NÖ an Frau Monika Mitterer, ehem. Gastwirtin aus Obernondorf verliehen.

Wir gratulieren recht herzlich!

 

Voten für Robert Pichler aus Königsbach!

Robert Pichler nimmt als erster Österreicher in der Geschichte des Wettbewerbes für unsere Nation (Mister Euro Austria) am OFFIZIELLEN "MISTER EUROPE" - KONTEST teil.

Von über 3000 registrierten Bewerbern in 52 teilnehmenden Ländern Europas ist Robert bereits unter den letzten 25 Teilnehmern, bzw. Nationen. Nur die letzten 12 Länder bzw. 12 Kandidaten mit den meisten Voting-Stimmen fliegen von 1. - 8. Oktober 2017 zum Finale ins franz. Guadeloupe in Mittelamerika.  Er würde sich sehr über Ihre Unterstützung freuen:                           Im Netz kann unter:

https://www.mister-europe-euronations.eu/essential_grid/robert/

mit 5 Sternen (Excellent) und pro Gerät täglich gevotet werden.

UND/ODER ein "LIKE bzw. Gefällt mir" über Facebook:

https://www.facebook.com/mister.europe/photos/a.345160452219045.73854.344706698931087/1284405428294538/?type=3&theater

 

Achtung! Neue Mailadresse für Kindergarten!

Aufgrund einer Umstellung des Providers erhält unser

NÖ Landeskindergarten eine neue Emailadresse:

kindergarten@waldhausen.gv.at

 

 

Lerncoaching NÖ Kinderbetreuung

Viele Kinder sind clever, bringen aber in der Schule nicht die erwartete Leistung. Die Hausübung zieht sich endlos hin … Eventuell fehlt ihnen die richtige „Strategie“. Hier setzt das Lerncoaching der NÖ Kinderbetreuung an, das eine ganzheitliche Verbesserung der Lernleistung zum Ziel hat. Dabei gibt es zahlreiche Methoden um Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit oder verknüpftes Denken zu verbessern. Hätten Sie gedacht, dass bestimmte Bewegungen die mathematischen Fähigkeiten fördern können? Beim NÖ Lerncoaching wird jedes Kind da „abgeholt“, wo es gerade steht, es werden Lernziele vereinbart und das Kind individuell begleitet. Konkrete Lerninhalte aus dem Schulalltag werden mit praktischen Aufgaben und sinnvollen Übungen kombiniert. So wird auch die Freude am Lernen und die Motivation gesteigert, die Kinder werden selbstsicherer und Prüfungsangst vermindert sich. Informieren Sie sich unter www.noe-lerncoaching.at oder unter 0681 818 449 38 über einen kostenlosen Schnuppertermin für Ihr Kind.

 

NÖ Kinderbetreuung "Frühjahrsprogramm"

Basteln, Kochen, Turnen, Massage, Englisch oder Lerncoaching, die NÖ Kinderbetreuung bieten ab Februar wieder spannende Themenschwerpunkte für Kinder vom Babyalter bis zum Ende der Volksschule. Neben der gewohnt liebevollen Tagesbetreuung gibt es zahlreiche Angebote für die unterschiedlichsten Interessen.

Diese richten sich an alle Kinder und Eltern egal aus welcher Gemeinde sie kommen, ob Sie Betreuungskinder sind oder nicht und ob Sie an allen oder nur einem Angebot teilnehmen. Über die unterschiedlichen Angebote können Sie sich auf www.noe-kinderbetreuung.at weiter informieren.

>> {Link zu Bericht/Fotos}

 

Jugendgemeindeschitag 2016

Unser alljährlicher Jugendgemeindeschitag führte uns heuer in die Region Hochficht.


>>   zum Artikel

 

Waldhausen im Winter

Waldhausen im Winter

Unsere Gemeinde hat auch im Winter ihren Reiz!

 

 

Die Waldhausener Senioren am Gruppenfoto

Seniorenausflug der MG Waldhausen

Unter der Aktion "Älter werden - jung bleiben" veranstaltet die MG Waldhausen alljählich einen Ausflug mit den Seniorinnen und Senioren der Gemeinde.

 

Unser Pfarrer bei der Verleihung des Preises mit LR Stephan Bernkopf

NÖ Umweltpreis für die Pfarre Niedernondorf

Die Pfarre gewann als eine von 3 Pfarren den NÖ Umweltpreis der Katholischen Aktion und des Landes NÖ.


 

Kindergartenkinder und die Vertreter der Gemeinde

Aktion Schutzengel in Schule und Kindergarten

Im Rahmen der Aktion Schutzengel besuchten Gemeindevertreter unsere Schul- und Kindergartenkinder.


 

 

 

 

 

 



Marktgemeinde Waldhausen
Waldhausen 4, 3914 Waldhausen in NÖ,
Telefon: 02877 71 55, Fax: 02877 71 55-4
E-Mail: info@waldhausen.gv.at, Internet: www.waldhausen.gv.at 

Marktgemeinde Waldhausen
Waldhausen 4, 3914 Waldhausen in NÖ,
Telefon: 02877 71 55, Fax: 02877 71 55-4
E-Mail: info@waldhausen.gv.at, Internet: www.waldhausen.gv.at