Unser pädagogisches Konzept

"Hilf mir, es selbst zu tun!"

- Maria Montessori

  • Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit
  • Jedes Kind ist ein eigenständiges Individuum
  • Jedes Kind hat eine eigene Begabung
  • Jedes Kind hat besondere Stärken und Schwächen
  • Jedes Kind braucht unterschiedlich Zeit etwas zu lernen und beim Lernen
  • Jedes Kind hat seinen eigenen Weg um etwas zu lernen
  • Jedes Kind hat zu unterschiedlichen Zeiten, unterschiedliche Interessensschwerpunkte

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit all seinen Bedürfnissen, welches liebevoll in vorbereiteter Umgebung empfangen wird.

Wir verwirklichen bewusst ein offenes Konzept d.h., die Kinder können sich im Haus frei bewegen und alle Angebote und Bereiche nach ihren Bedüfnissen und Interessen nutzen. Dieses Konzept ermöglicht den Kindern selbstständig zu werden, Freundschaften mit allen Kindern zu pflegen und guten Zugang zum gesamten Kindergartenteam.

Die "Öffnung" des Kindergartens will dazu beitragen, die Bewegungs- und die Entscheidungsräume zu erweitern. So können sie ihre Aktivitäten an ihren eingenen Interessen und Wünschen ausrichten.

Unsere pädagogische Grundeinstellung basiert auf dem Wissen, dass Kinder Freiräume zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit brauchen, aber auch klare Grenzen und Regeln zur Orientierung und Sicherheit. Daher sind uns Alltagsrituale und gute Umgangsformen sehr wichtig.

"Wir werden dich begleiten -
nicht einen Schritt vor dir sein und auch keinen Schritt hinter dir - sondern stets an deiner Seite!"

 

 



Marktgemeinde Waldhausen
Waldhausen 4, 3914 Waldhausen in NÖ,
Telefon: 02877 71 55, Fax: 02877 71 55-4
E-Mail: info@waldhausen.gv.at, Internet: www.waldhausen.gv.at 

Marktgemeinde Waldhausen
Waldhausen 4, 3914 Waldhausen in NÖ,
Telefon: 02877 71 55, Fax: 02877 71 55-4
E-Mail: info@waldhausen.gv.at, Internet: www.waldhausen.gv.at